Corona-Virus: Sollte man Panik haben?

Gesundheit Corona
Gesundheit Corona

Das ist jetzt mal eine andere Art Beitrag zum Thema Corona-Virus. Ehrlich gesagt, geht mir das ganze Thema enorm auf die Nerven. Die einen geraten in Panik und kaufen wie die verrückten Vorräte. Die anderen lästern über den Virus, machen sich darüber lustig und manch einer meint, dass dieser Virus Inszeniert ist.

Fakt ist, es ist ein Virus der sich so einfach wie ein Grippe-Virus verbreitet. Anhand der aktuellen Todeszahlen und der Zahlen der Infizierten, ist er nicht viel gefährlicher als ein normaler Grippe-Virus. Zumindest für gesunde Menschen mit einem normal funktionierenden Immunsystem.
Meiner Meinung nach, wird nur Panik gemacht, weil es keinen Impfstoff dafür gibt. Dies gefährdet alle Menschen mit schwachem Immunsystem. Normal lassen sich Menschen mit schwachem Immunsystem jedes Jahr gegen den Grippe-Virus impfen, denn bei diesen Menschen ist die Gefahr enorm hoch, dass sie den Grippe-Virus nicht überleben.

Auch heißt es laut diversen Medizinern, dass vermutlich viel mehr Menschen den Virus in sich tragen, als bekannt ist. Da der Corona-Virus, so wie der Grippe-Virus, nicht bei jedem ausbricht. Um so stärker und umso gesünder das Immunsystem, umso besser kann der Organismus sich gegen den Virus wehren.

Aus diesem Grund würde ich wegen Corona-Virus nicht in Panik verfallen, sondern Maßnahmen wie bei einem Grippe-Virus treffen. Höchstens mit dem einzigen Unterschied, dass man auf Personen mit geschwächtem Immunsystem verstärkt achtet. Ich bin in diesem Sinne kein Experte, aber ich denke sowas wie Desinfektionsmittel bei diesen besagten Personen und Atemschutzmaske sollten helfen. So wird eine Übertragungsmöglichkeit per Tröpfchen enorm verringert und Personen mit schwachem Immunsystem, laufen weniger Gefahr an dem Corona-Virus zu erkranken.

Wie siehst du das Ganze? Mich nervt es tatsächlich. Wieso muss man immer entweder in Panik verfallen oder darüber hetzen und es teilweise sogar leugnen? Wieso gibt es keinen Mittelweg in dem Sinne, keine Panik zu haben, aber mit Vorsicht genießen?

Bis zum nächsten Mal.

Liebe Grüße
euer Stefan

Links, die mit * kennzeichnet sind, sind sog. Affiliate-Links. Kommt über diesen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für euch entstehen dabei keine Mehrkosten. Ich freue mich dass ihr mich ohne Mehrkosten Unterstützt.

6 thoughts on “Corona-Virus: Sollte man Panik haben?

  1. Achtung!!! Neue Erkrankung: Hysterica. Es gibt sie in verschiedenen Formen und Ausprägungen oft vom aktuellen Zeitgeschehen und Medienberichterstattung abhängig.
    Mittel dagegen sind Massenmedien kritisch betrachten, selbständiges Denken und gesunder Menschenverstand. Bei der aktuellen Form, der Hystetica Corona helfen auch alle Maßnahmen welche das Immunsystem stärken. Wie genügend Schlaf, Stressmanagement, eine gesunde und ausgewogene Ernährung, genügend trinken von Wasser und Tee. Die Schleimhäute feucht halten, ein Lindenblütentee pro Tag, Produkte die das Immunsystem stärken wie roter Sonnenhut z.B. Echinaforc, aber auch Produkte der Zystrose, oder Adaptogene Pflanzen wie Taigawurzel. Auch Holunder wirkt gut und natürliches Vitamin C um nur einiges zu nennen. Auch Kneippkuren können helfen. Von den Hygiene Maßnahmen will hier nicht reden, die sollten allen bekannt sein. Hmm obwohl ich immer wieder Leute erlebe welche sich die Hände nicht waschen nach dem sie auf dem WC waren. Anstelle Panik hilft klares Denken, Information und gezielte Aktionen.

    1. Danke dir. Der ist echt gut.

      Ich denke eine solche aktuelle Hysterie, ist tatsächlich gefährlicher als der Virus selbst.
      Wobei man den Corona-Virus auch nicht nicht beachten sollte.

  2. Hi Stefan, sehe ich auch so. Keine Panik, schön wachsam sein, Hände engmaschiger waschen als sonst. Allerdings Desinfektionsmittel und Schutzmasken sind zur Zeit Mangelware. Jedenfalls, immer ruhig bleiben und nicht die Nerven verlieren😊
    Lieben Gruß
    Sevda (@easyveasy)

    1. Danke dir, da fällt mir ein, ich habe noch ein Desinfektionsmittel rumstehen, von meinem damaligen Job. Damit lässt sich aktuell sicherlich viel Geld machen 🤣😂😂😂🤣

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.