Rezept: Brokkoli Soße

veganes Rezept

Brokkoli Soße

  Zutaten (Für ca. 4 Portionen)
    • 100g Brokkoli
    • 300g Kartoffeln, vorwiegend festkochend
    • 100g Cashewkerne*
    • 1 1/2 EL Sesam*
    • 410ml warmes Wasser
    • 1 EL Zitronensaft
    • 50g Kokosöl*
    • 1 TL gehäufter Senf, mittelscharf
    • 1 TL gestr. Pfeffer, Salz und Suppengewürz
    • 70ml Kokosmilch* oder Pflanzendrink*
    • 1 EL italienische Kräutermischung

Beschreibung:

Vorbereitungen für die Brokkoli Soße: Kartoffeln schälen und klein schneiden. Brokkoli waschen und in kleine Röschen teilen. Beides zusammen im Dampfgarer* garen oder kochen, bis die Kartoffeln weich sind.

Die weich gekochten Kartoffeln und den fertigen Brokkoli zusammen mit den restlichen Zutaten in den Blender* geben und für ca. 2 Minuten mixen, bis es eine feine Masse ergibt. Optional ist es auch mit einem Pürierstab* möglich.

Durch das warme Wasser und das Mixen der Brokkoli Soße ist diese schon warm und muss nicht nochmals erhitzt werden.

 

Links, die mit * kennzeichnet sind, sind sog. Affiliate-Links. Kommt über diesen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für euch entstehen dabei keine Mehrkosten. Ich freue mich dass ihr mich ohne Mehrkosten Unterstützt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere