Bodymedia Fit Link – Was ist das?

Bodymedia Fit Link

Der vielseitig einsetzbare, multi-sensorische Aktivitäts- und Lebensstil-Monitor: Bodymedia Fit Link

Das Bodymedia Fit Link bietet auf einfache Weise erstaunlich detaillierte Information über den Lebensstil der Testperson, über ihre körperliche Aktivität, Ruhe- und Schlafzeiten, den Energieumsatz, komfortabel, ohne jegliche Beeinträchtigung im „freien Leben“ gesammelt und genau analysiert. Durch die sensorische Aufzeichnung der Thermogenese des Trägers kann neben der Aktivität auch die unseren modernen Lebensstil prägende Inaktivität zeitlich und energetisch genau erfasst werden, z.B. um den Ruheumsatz (RMR) zu bestimmen.

Das Monitoring System beinhaltet das Bodymedia Fit Link Armband, ein umfassend validiertes Medizinprodukt, das am Oberarm sehr bequem und angenehm zu tragen ist. Das multi-sensorische Armband nimmt über einen Zeitraum von bis zu 14 Tagen fortlaufend eine Vielzahl physiologischer Daten mit höchster Auflösung auf. Diese werden üblicherweise über eine Minute gemittelt und gespeichert. Anschließend werden die Daten mit der Sensewear-Software auf einem PC analysiert. So lassen sich über frei wählbare Zeitabschnitte Energieumsatz (verbrauchte Kalorien), Dauer und Grad körperlicher Aktivität, Anzahl der Schritte sowie Ruhe und Schlafzeiten des Trägers und andere für seinen Lebensstil relevante Parameter dokumentieren.

Die schlanke Form des Armbands und sein geringes Gewicht einschließlich elastischen Gurts garantieren eine kompromisslose „Tragbarkeit“, praktisch ohne Einschränkungen. Während der tag-täglichen Aktivitäten des Trägers kann das Armband diskret unter Kleidung getragen, und im Gegensatz zu anderen Aktivitätsmonitoren auch Ruhe und Schlafphasen erfasst werden. So ergibt sich nicht nur eine tägliche Tragedauer von typisch 95%, sondern auch eine extrem robuste Datenkonsistenz. Dadurch eignet das Armband sich für eine Vielzahl von Anwendungen in Praxis, Klinik, Forschung und Lebensstilberatung. Vor allem im Rahmen von Studien bietet das Bodymedia Armband umfangreich dokumentierte Vorteile:

Ausgezeichnete Tragbarkeit und Träger-Compliance
Durch höchste tägliche Tragedauer von bis zu 24 Stunden höhere statistische Sicherheit.

Manipulation ausgeschlossen
Durch eindeutige Erkennung von on-body und off-body Zeiten.

Zuverlässige Unterscheidung von niedriger Aktivität, Ruhe und Schlaf
Durch Multi-Sensorik unter Einbeziehung der Thermogenese.

Skalierung
Alle Werte sind in üblichen physikalischen Einheiten normiert.

Optimale Genauigkeit
Die Auswertealgorithmen basieren auf künstlicher Intelligenz (Maschinenlernen), die sowohl auf Referenzverfahren (neuronale Netze) als auch auf im „freien“ Leben gewonnene, annotierte Daten zehntausender Personen (Data Mining) trainiert wurden.

Vielseitig
Im Monitor sind vier physiologische Sensoren integriert, die einen breiten Bereich körperlicher Aktivität bis hin zu Inaktivität identifizieren können. Dies macht den Monitor zum idealen Werkzeug bei einer Vielzahl von Anwendungsgebieten.

Erschwinglich und genau
Kalorimeter sind sehr genaue Geräte, aber aufwändig und nicht für Langzeitmessungen geeignet. Bewegungsmesser, Pedometer, Aktigraphen und Akzellerometer mögen billiger sein, sind aber oft ungenauer oder gar ungeeignet. Das Bodymedia Armband dagegen ist beides: Erschwinglich und erstaunlich genau zugleich.

Komfortabel
Die flache, ergonomische Form behindert in keiner Weise bei alltäglichen Aktivitäten, bei Arbeit, Freizeit oder Schlaf. Der Monitor kann, egal ob für kurze oder lange Dauer, unter Kleidung getragen werden und ist dabei so komfortabel und angenehm, dass er für den Träger praktisch nicht spürbar ist.

Einfach anzuwenden
Das Armband ist wahrlich einfach anzuwenden: Nur über den Arm streifen und schon geht′s los! Es schaltet sich beim Anlegen automatisch ein und selbsttätig wieder ab, wenn es vom Arm abgenommen wird.

Das Bodymedia Fit Link Armband enthält vier physiologische Sensoren:

  • Hauttemperatur
    misst die Oberflächentemperatur des Körpers
  • Galvanische Hautreaktion (GSR)
    misst die Hautimpedanz (Schwitzen, Stress)
  • Wärmefluss
    misst die Wärmeabgabe des Körpers
  • Akzelerometrie in 3 Achsen
    erfasst Bewegung und Position

Mittels modernster Algorithmen werden berechnet und ausgegeben:

  • Gesamter Energieumsatz (kcal)
  • Aktiver Energieumsatz (kcal)
  • Ruheumsatz (RMR) (kcal)
  • Physical Activity Level (PAL)
  • Metabolische Einheiten (METs)
  • Gesamtzahl Schritte
  • Wegstrecke (m)
  • Dauer körperlicher Aktivität (PAD)
  • Liegedauer
  • Schlafdauer, Schlafeffizienz

Mit der genialen Sensewear-Software neue Einblicke in Aktivität und Lebensstil gewinnen
Die Sensewear-Software ermöglicht Ihnen auf einfachste Weise, die mit dem Bodymedia Armband aufgenommenen Daten auf einen PC zu übertragen, wo sie mittels modernsten, auf künstlicher Intelligenz basierenden Softwaretechniken analysiert und dokumentiert werden können.

Daten schnell analysieren
Binnen weniger Sekunden können Sie die Daten vom Armband auf Ihren PC übertragen, mit einem Blick übersehen oder detailliert auswerten. Gewünschte Zeiträume oder Bereiche zwischen Ereignissen können Sie minutengenau auswählen, ein- und auszoomen und somit die Information gezielt für die Ausgabe im Protokoll anwählen.

Wissenschaftliche Studien
Mit dem Aktivity Manager können Sie den Lebensstil Ihres Patienten schnell und übersichtlich in Grafiken und Protokollen wiedergeben, wichtige und beeindruckende Informationen, die Sie auch an Ihre Patienten, Klienten und Kollegen weitergeben können.

Die Anwendungen des Körper-Monitoring Systems sind unglaublich vielfältig. In mehreren tausend professionellen, klinischen und wissenschaftlichen Programmen und mehreren hundert Studien weltweit wurde das Bodymedia Armband bereits erfolgreich eingesetzt. Unsere Referenzenliste umfasst namhafte Institutionen in praktisch allen Bereichen der Medizin, Sportwissenschaft und Rehabilitation. Profitieren auch Sie von einer preisgünstigen, genauen und tragbaren Methode, die Energieumsatz und Lebensstil außerhalb der Begrenzungen von Labor oder Praxis Minute für Minute aufzeichnen und analysieren kann. Das Bodymedia System ist unverzichtbar bei jedem Vorhaben, das den Energieumsatz überwachen, körperliche Aktivität, Lebensqualität, Bewegungsverhalten, Stress, Schlafeffizienz und andere wichtige Lebensstildaten zuverlässig beurteilen möchte.

Das Bodymedia Fit Link Armband Monitoring System wird vielfältig eingesetzt in:

  • Diabetes
  • Rehabilitation
  • Endokrinologie
  • Neurologie
  • Adipositas
  • Geriatrie
  • Metabolische Störungen
  • Angiologie
  • Ernährungsmedizin
  • Präventivmedizin
  • Bariatrische Medizin
  • Epidemiologie
  • Pädiatrie
  • Arbeitsmedizin
  • Pneumologie
  • Ernährungsberatung
  • COPD
  • Gewichtsmanagement
  • Schlafstudien
  • Wellness und Fitness
  • Kardiologie
  • Klinische Studien
  • Sportmedizin
  • Forschung
  • Sportwissenschaften
  • …und vielen mehr

Regelmäßiges Training und körperliche Aktivität sind auch weiterhin wichtige Maßnahmen zur Vorbeugung und Behandlung bei Krankheiten wie Adipositas, kardio-vaskuläre Erkrankungen, Diabetes und anderen chronischen Leiden. Nur objektive Messwerte verschaffen Ihnen ein klares und präzises Bild der Lebensgewohnheiten. Das Bodymedia Armband schließt die Lücke zwischen den therapeutischen Empfehlungen des Arztes oder Trainers und dem Vermögen des Patienten bzw. Klienten, Maßnahmen zur Lebensstiländerung zu verstehen, umzusetzen, selbst zu überwachen, schwarz auf weiß zu sehen und letztendlich auch konsequent durchzuhalten. Wissenschaftliche Studien zeigen auch, dass die Verwendung des Armbandes in strukturierten Programmen zu mehr Aktivität und deutlich höherer Gewichtsabnahme als bei Kontrollpersonen führt.